Verpasste Chance: FC Brügge verliert gegen PSG

In der Champions League hat der FC Brügge am Mittwochabend 0:1 bei Paris Saint-Germain verloren, dabei war ein Unentschieden in greifbarer Nähe.

Mbaye Diagne nach der Niederlage des FC Brügge gegen PSG

Mbaye Diagne (Bild: Bruno Fahy/BELGA)

Eine Viertelstunde vor Schluss verschoss Mbaye Diagne einen Elfmeter. PSG konnte das 1:0 retten und ist damit Gruppenerster. Die Pariser stehen schon sicher im Achtelfinale der Champions League.

In der gleichen Gruppe hat Real Madrid mit 6:0 gegen Galatasaray Istanbul gewonnen. Madrid liegt auf Platz zwei in der Gruppe, Brügge mit nur zwei Punkten auf Rang drei. Schlusslicht ist Galatasaray Istanbul.

 

belga/vrt/sh/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150