Union Kelmis verliert erneut und gibt Tabellenführung ab

Im Spitzenspiel der 1. Provinzklasse hat die Union Kelmis eine weitere bittere Niederlage eingefahren. Zu Hause unterlag die Union mit 1:2 gegen Fize. Die Gäste übernehmen mit dem Sieg die Tabellenführung der Kelmiser.

Union Kelmis - J.S. Fizoise (Bild:Robin Emonts/BRF)

Union Kelmis - J.S. Fizoise (Bild: Robin Emonts/BRF)

Nach zwei Niederlagen in Folge wollte die Union Kelmis gegen den Tabellendritten Jeunesse Fizoise endlich wieder einen Erfolg verbuchen. Im Spitzenduell der 1. Provinzklasse konnten zwar beide Mannschaften schon früh Akzente setzten, Tore blieben jedoch in der gesamten ersten Halbzeit aus.

In der zweiten Halbzeit waren es die Hausherren, die besser aus der Kabine kamen. In der 49. Minute hatte Glody Kudura das 1:0 auf dem Fuß. Er verlor jedoch das Duell gegen Kevin Firquet im Tor der Gäste. Auf der anderen Seite verhinderte der Kelmiser Torwart Amaury Joiris nach knapp 58 Minuten die Führung für die Gäste nach einem Schuss von Juan Dujardin.

Kelmis - Fize (Bild: Robin Emonts/BRF)

(Bild: Robin Emonts/BRF)

Fünf ereignislose Minuten später brachte Quentin Hubert den Kelmisern dann doch noch die ersehnte Führung. Nach Flanke von der rechten Seite verwandelte Hubert mit vollem Körpereinsatz zum 1:0. Im Anschluss hätte Glody Kudura mit dem nächsten Angriff alles klar machen können. Der ehemalige Raerener scheiterte jedoch erneut, während Amaury Joiris im Tor der Union auf der anderen Seite den Konter im Gegenzug stark parierte.

In der 81. Minute stellten die Gäste dann trotz aller Mühen alles wieder auf Anfang. Steve Babitz verwandelte einen berechtigen Foulelfmeter zum 1:1. Drei Minuten später drehten die Gäste das Spiel dann sogar komplett. Nach langem Ball von der rechten Seite köpfte der eingewechselte Sammy Derwael über Amaury Joiris, der trotz starker Leistung zum zweiten Mal ins Netz hinter sich greifen musste.

Kelmis - Fize (Bild: Robin Emonts/BRF)

(Bild: Robin Emonts/BRF)

Danach passierte nichts mehr und die Kelmiser müssen am zwölften Spieltag die dritte Niederlage in Folge hinnehmen. Gleichzeitig gibt die Union die Tabellenführung der 1. Provinzklasse vorzeitig an Fize weiter.

Nächste Woche muss Kelmis dann direkt zum nächsten Spitzenspiel nach Wanze Bas-Oha.

Robin Emonts

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150