Gericht: Roeselare ist bankrott

Der Fußballclub Roeselare ist bankrott erklärt worden. Ein westflämisches Unternehmensgericht hat am Dienstag die Zahlungsunfähigkeit des Vereins festgestellt.

Yves Olivier, Präsident des KSV Roeselare (Bild: Christophe Ketels/Belga)

Yves Olivier, Präsident des KSV Roeselare (Bild: Christophe Ketels/Belga)

Roeselare spielt in der 1. Division B. Welche Auswirkungen der Konkurs auf den Wettbewerb in der 1. Division B hat, ist noch nicht klar.

Roeselare kann noch gegen das Urteil in Berufung gehen.

belga/vrt/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150