KV Mechelen darf auf Europa-League-Teilnahme hoffen

Der KV Mechelen darf doch noch darauf hoffen, in der Europa League anzutreten. Der Europäische Fußballverband UEFA hat beschlossen, den KV Mechelen vorerst zuzulassen.

Stadion des KV Mechelen

Stadion des KV Mechelen (Bild: Jonas Van Boxel/Belga)

Voraussetzung ist aber, dass der Verein keine Strafe des belgischen Sportschiedsgericht erhält. Das Gericht hat den KV Mechelen bei Ermittlungen zu Spielmanipulationen ins Visier genommen. Es hat aber noch kein Urteil gefällt.

Der KV Mechelen ist belgischer Pokalsieger und darf dadurch direkt in der Gruppenphase der Europa League starten. Wegen des laufenden Verfahrens wollte die UEFA den KV Mechelen bisher aus der Europa League ausschließen.

vrt/okr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150