Wimbledon: Williams gegen Strycova und Halep gegen Switolina

Die amerikanische Tennisspielerin Serena Williams hat das Halbfinale in Wimbledon erreicht. Sie besiegte Alison Riske mit 6:4, 4:6 und 6:3.

Serena Williams (Bild: Daniel Leal-Olivas/AFP)

Serena Williams (Bild: Daniel Leal-Olivas/AFP)

Williams rückt damit dem erhofften 24. Grand-Slam-Titel einen Schritt näher. Im Halbfinale trifft Williams auf die Tschechin Barbora Strycova. Strycova hatte mit 7:6 (7:5) und 6:1 gegen Johanna Konta gewonnen.

Auch die Rumänin Simona Halep steht im Halbfinale von Wimbledon – zum zweiten Mal in ihrer Karriere. Halep gewann im Viertelfinale gegen die Chinesin Zhang Shuai – mit 7:6 (7:4) und 6:1. Im Halbfinale trifft sie auf die Ukrainerin Jelina Switolina. Diese hatte die Tschechin Karolina Muchova ausgeschaltet – mit 7:5 und 6:4

Im Damendoppel in Wimbledon hat Elise Mertens das Viertelfinale erreicht. Mit ihrer Partnerin Aryna Sabalenka aus Weißrussland setzte sie sich gegen zwei Spielerinnen aus Taiwan durch.

Simona Halep (Bild: Glyn Kirk/AFP)

Simona Halep (Bild: Glyn Kirk/AFP)

dpa/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150