David Goffin erreicht zum ersten Mal das Viertelfinale in Wimbledon

David Goffin steht zum ersten Mal im Viertelfinale des Tennisturniers von Wimbledon.

David Goffin erreicht das Viertelfinale von Wimbledon (Bild: Benoit Doppagne/Belga)

David Goffin erreicht das Viertelfinale von Wimbledon (Bild: Benoit Doppagne/Belga)

Goffin bezwang am Montagnachmittag den Spanier Fernando Verdasco in vier Sätzen 7:6, 2:6, 6:3 und 6:4.

Für Elise Mertens war im Achtelfinale in Wimbledon Schluss. Sie unterlag der Tschechin Barbora Strycova 6:4, 5:7 und 2:6. Im zweiten Satz hatte Elise Mertens beim Stand von 5:2 den Sieg vor Augen, verlor dann aber neun Spiele am Stück.

Auch die Weltranglisten-Erste, Ashley Barty, schied im Achtelfinale aus. Barty musste sich der Amerikanerin Alison Riske 6:3, 2:6 und 3:6 geschlagen geben.

Riske trifft im Viertelfinale auf Serena Williams. Die siebenfache Wimbledon-Gewinnerin schlug die Spanierin Carla Suarez Navarro 6:2 und 6:2.

belga/mh/sp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150