Hans Vanaken wieder Profi-Fußballer des Jahres

Bei der Gala der Pro League in Brüssel ist Hans Vanaken Montagabend erneut als Fußballer des Jahres ausgezeichnet worden.

Hans Vanaken erneut Profi-Fußballer des Jahres (Bild: Bruno Fahy/Belga)

Hans Vanaken erneut Profi-Fußballer des Jahres (Bild: Bruno Fahy/Belga)

Der 26-Jährige vom FC Brügge setzte sich mit 361 Stimmen vor dem Ukrainer Ruslan Malinovskyi (Racing Genk, 348 Stimmen) durch.

Vanaken hat dieses Jahr in 37 Spielen 13 Tore geschossen und 16 vorbereitet. Letztes Jahr wurde er mit Brügge Meister und Superpokal-Sieger. Im September gab er sein Debüt im Trikot der Roten Teufel.

Seit Mbark Boussoufa in den Jahren 2009 und 2010 hat kein Spieler mehr den Titel zwei Mal in Folge eingeheimst. Vanaken hatte letztes Jahr auch den Goldenen Schuh erhalten.

Philippe Clement (Genk) wurde zum besten Trainer gewählt, Yari Verschaeren (RSC Anderlecht) zum besten Nachwuchsspieler. Percy Tau (Union Saint-Gilloise) wurde bester Spieler der 1. Division B und Erik Lambrechts bester Schiedsrichter. Gewählt haben die Spieler der 1. Division A und B.

belga/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150