Start der East Belgium Steeldarts Liga

Am Donnerstag wird in Schönberg die East Belgium Steeldarts Liga ins Leben gerufen. Bei dieser klassischen Dartsform, komplett ohne Elektronik, gehen bei der Premiere 64 Dartspieler an den Start.

East Belgium Steeldarts Liga

Gleich 64 Dartspieler – und das bei der Premiere. Philipp Leufgen, Gründer der Steeldarts Liga, kann den Premierenerfolg selbst noch nicht fassen. „Das ist als ein riesiger Erfolg zu werten. Wir haben gehofft, dass wir wenigstens 24 Spieler zusammen bekommen, um die Liga überhaupt gründen zu können“, erzählt Leufgen.

„Dass es so eine Nachfrage gab, war schon super. Da habe ich nicht mit gerechnet“, sagt er im BRF-Interview.

cr/mg

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150