Regionalsport: Run&Bike und Jogging

Tom Reuter und Christoph Gallo vom AC Eifel haben beim Run&Bike-Wettkampf in Tiège bei Jalhay den zweiten Platz belegt.

Christoph Gallo (Archivbild: Werner Barth/BRF)

Sieger des zwölf Kilometer langen Rennens wurde das Duo Guillaume Defroidtmont und Jérôme Lafourte.

Kevin Nyssen aus Hergenrath wurde zusammen mit Thomas Meurens Dritter. Mit Jerome Hilger-Schütz und Stephan Schwall vom AC Eifel auf Platz vier und Nils Kalk und Freddy Brüll vom Tri Team Eupen auf Platz zwei waren zwei weitere ostbelgische Mannschaften unter den Top 10. 59 Teams erreichten bei schwierigen Bedingungen das Ziel.

490 Teilnehmer waren trotz schlechten Wetters beim Jogging in Aubel am Start. Sieger auf der 9,4 Kilometer langen Strecke wurde Nicolas Schyns vom AC Herve. Der ebenfalls für Herve startende Olivier Remacle aus Montzen wurde Dritter. Cedric Vanaschen vom LAC Eupen lief als Dreizehnter ins Ziel. Schnellste Frau war die Vervierserin Agnes Laurent, die in der Gesamtwertung den 45. Platz belegte.

mb/wb

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150