Auf dem Sprung in den Rock’n’Roll-Olymp

Marie Peters und Benedikt Andres von den Hot Shoes wollen hoch hinaus. Die beiden trainieren für die höchste Kategorie im Rock'nRoll-Paartanz.

Marie Peters und Benedikt Andres (Bild: privat)

Marie Peters und Benedikt Andres (Bild: privat)

Seit Mitte der 1980er Jahre besteht der Rock’n’Roll Club „Hot Shoes“ aus Bütgenbach. Immer wieder gab es auch Rock’n’Roll-Paare, die zu den Besten des Landes gehörten. Doch das ist schon etwas länger her. 1995 waren Philipp Gillessen und Sandra Pitz das letzte Tanzpaar der Hot Shoes auf absolutem Spitzenniveau. Damals wurden sie sogar belgische Meister.

Lange Jahre hat der Verein aber kein Paar mehr auf dieser höchsten Ebene antreten lassen. Das wird sich bald ändern. Denn Benedikt Andres und Marie Peters bereiten sich im Moment auf einen Klassenwechsel vor. Sie trainieren für die Main Class Freestyle, die höchste Kategorie im Rock‘n‘Roll-Paartanz.

Hot Shoes Marie Peters und Benedikt Andres

Christophe Ramjoie

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150