Djokovic nach Aufgabesieg im Halbfinale der Australian Open

Bei den Australian Open für Tennisprofis steht der sechsmalige Sieger Novak Djokovic im Halbfinale. Im Viertelfinale musste sein Gegner, der Japaner Kei Nishikori, im zweiten Satz aufgeben.

Novak Djokovic am 23. Januar in Melbourne (Bild: Saeed Khan/AFP)

Novak Djokovic am 23. Januar in Melbourne (Bild: Saeed Khan/AFP)

Djokovic trifft am Freitag auf den Franzosen Lucas Pouille, der gegen den Kanadier Milos Raonic gewonnen hatte und zum ersten Mal im Halbfinale bei einem Grand-Slam-Turnier steht. Pouille besiegte Raonic in Melbourne in vier Sätzen mit 7:6 (7:4), 6:3, 6:7 (2:7), 6:4.

Schon am Donnerstag treffen der Spanier Rafael Nadal und der Grieche Stefanos Tsitsipas aufeinander.

Bei den Damen zogen am Mittwoch die Tschechin Karolina Pliskova und die Japanerin Naomi Osaka ins Halbfinale ein.

dpa/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150