Naomi Osaka und Karolina Pliskova im Halbfinale der Australian Open

Bei den Australian Open in Melbourne stehen die Tschechin Karolina Pliskova und die Japanerin Naomi Osaka im Halbfinale.

Naomi Osaka bei den Australian Open

Die Japanerin Naomi Osaka gewinnt in Melbourne das Viertelfinale (Foto: Paul Crock, AFP)

Pliskova setzte sich gegen die US-Amerikanerin Serena Williams in drei Sätzen durch. Williams bleibt damit ein weiterer Tennisrekord verwehrt.

Osaka gewann in Melbourne mit 6:4, 6:1 gegen die Ukrainerin Jelina Switolina.

Das Halbfinale findet am Donnerstag statt.

Im zweiten Halbfinalspiel trifft die Tschechin Petra Kvitova auf die Amerikanerin Danielle Collins.

 

dpa/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150