Australian Open: Aus für Goffin und Mertens

David Goffin ist bei den Australien Open in der dritten Runde ausgeschieden.

Nach Aus: David Goffin und Daniil Medvedev bei den Australian Open

Nach Aus: David Goffin und Daniil Medvedev bei den Australian Open (Bild: Greg Wood/AFP)

Er unterlag dem Russen Daniil Medvedev in drei Sätzen mit 2:6, 6:7 und 3:6.

Es war die erste Begegnung zwischen der Nummer 1 im belgischen Herrentennis und dem jungen Moskauer, der zu den Newcomern der letzten Saison zählt.

Auch Elise Mertens hat den Einzug ins Achtelfinale der Australian Open verpasst. Sie scheiterte an der Amerikanerin Madison Keys in zwei Sätzen mit 3:6 und 2:6. Im letzten Jahr hatte es Mertens bis ins Halbfinale von Melbourne geschafft.

Mit Goffin und Mertens sind die letzten beiden belgischen Einzelspieler bei den Australian Open ausgeschieden.

Goffin sagt Davis-Cup-Quali ab

Nach seinem Ausscheiden bei den Australian Open hat David Goffin seine Teilnahme an der Qualifikationsrunde für den Davis Cup abgesagt. Die Qualifikation findet Anfang Februar in Brasilien statt.

Goffin will lieber nach Europa zurückkehren und sich in Ruhe auf die nächsten Turniere vorbereiten.

belga/sh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150