Doppeltes Finale für Elise Mertens in Hobart

Tennisprofi Elise Mertens hat es in Hobart ins Finale geschafft - im Einzel und im Doppel. Im Einzelhalbfinale schlug Mertens (WTA 36) die Britin Heather Watson (WTA 74) in drei Sätzen 6:4, 1:6 und 6:2.

Im Finale am Samstag trifft Mertens auf Mihaela Buzarnescu aus Rumänien (WTA 57). Die Löwenerin ist die Titelverteidigerin des WTA-Turniers von Hobart in Australien.

Mertens hat auch im Doppel das Finale von Hobart erreicht. Mit der Niederländerin Demi Schuurs gewann sie das Halbfinale gegen die Russin Veronika Kudermetova und die Weißrussin Aryna Sabalen im Super-Teibreak 6:0, 7:5 (10:7). Im Finale trifft die belgisch-niederländische Paarung auf Lyudmyla Kichenok aus der Ukraine und Makoto Ninomiya aus Japan.

Nächste Woche tritt Elise Mertens bei den Australien Open in Melbourne an.

belga/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150