Champions League: Anderlecht verabschiedet sich mit Sieg

Der RSC Anderlecht ist aus der Champions League ausgeschieden. Anderlecht gewann zwar mit 1:0 in Glasgow, beendet die Gruppenphase aber als Letzter.

Kein europäischer Winter für Adrien Trebel und Anderlecht

Kein europäischer Winter für Adrien Trebel und Anderlecht (Bild: Virginie Lefour/Belga)

Dadurch verpasst Anderlecht auch das Ticket für das Sechzehntelfinale der Europa League. Der Sieg in Schottland war der einzige für den Club. Anderlecht gelangen nur zwei Tore, musste aber 17 Treffer einstecken.

Paris Saint-Germain verlor mit 1:3 gegen Bayern München, beendet die Gruppe B aber als Spitzenreiter. Bayern zieht ebenfalls ins Achtelfinale ein. Außerdem qualifizierten sich Juventus Turin, Manchester United, der FC Basel und AS Rom.

vrt/belga/est/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150