Boxen: Francesco Patera Europameister im Leichtgewicht

Der Boxer Francesco Patera vom GMG Cheratte hat sich in Finnland den Europameistertitel im Leichtgewicht erkämpft.

Der 24-jährige Patera schlug den finnischen Titelverteidiger Edis Tatli nach Punkten. Der Finne hat nach dem Kampf schon siegessicher die Fäuste hochgerissen. Aber die Jury bestimmte Patera zum Europameister.

Die drei Punktrichter waren sich allerdings nicht einig: Einer gab den Kampf (mit 116:112) zugunsten von Tatli, die beiden anderen sahen Patera vorne (115:113 und 116:112).

sporza/sp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150