Schumi bleibt dran – Ferrari Doppelsieg

Mit einem Doppelerfolg für Ferrari endete in Indianapolis das Formel-Eins Rennen um den Großen Preis der USA. Michael Schumacher siegte vor seinem Teamgefährten Felipe Massa.

Weltmeister Fernando Alonso kam als Fünfter ins Ziel und hat als WM-Spitzenreiter noch 19 Punkte Vorsprung auf den zweitplatzierten Michael Schumacher.