Achim Pitz Sieger des Online-Votings bei der DG-Sportlergala

Rhönradturner Achim Pitz aus Eupen ist der Sieger des Online-Votings der Sportlergala der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Pitz setzte sich gegen Radsportlerin Eva-Maria Palm und die 4x800 Meter-Staffel des LAC Eupen durch.

Das Votum fand während zwei Wochen auf den Webseiten des BRF, des Grenz-Echos und der Deutschsprachigen Gemeinschaft statt. Über 1.600 Menschen aus 28 Ländern hatten sich an der Wahl beteiligt. Achim Pitz erhielt knapp 20 Prozent der Stimmen.

Außerdem wurden noch in vier weiteren Kategorien Sportlerinnen und Sportler aus der Deutschsprachigen Gemeinschaft ausgezeichnet:

Tischtennisspieler Ben Despineux und Radsportlerin Eva Maria Palm wurden zum „Sportler bzw. zur Sportlerin des Jahres“ gekürt. Handballerin Kim Braun wurde als „beste Nachwuchssportlerin“ ausgezeichnet. In der Kategorie „Mannschaft des Jahres“ setzte sich die 4×800 Meter-Staffel des LAC Eupen durch.

cr - Bild: BRF