Eupener Tirolerfest feiert 35-jähriges Jubiläum

Im BRF-Funkhaus ist am Freitag das Programm zum Tirolerfest vorgestellt worden. Zum 35. Jubiläum haben die Veranstalter hochkarätige Stargäste und besondere Attraktionen organisiert.

1981 fand das Tirolerfest zum ersten Mal statt. Was mit einem kleinen Festzelt anfing, hat sich mittlerweile zu einer Veranstaltung mit bis zu 6000 Besuchern aus Belgien und dem Dreiländereck entwickelt.

In diesem Jahr steht das Fest unter der Schirmherrschaft der Ministerpräsidenten von Tirol und Südtirol. Tourismusanbieter aus neun verschiedenen Tiroler Ferienregionen werden zugegen sein und ihre Urlaubsorte präsentieren. Zum Jubiläum konnte der Lovos-Verein wieder zahlreiche Topacts verpflichten.

Mindestens 100 Ehrenamtliche werden an dem Wochenende im Einsatz sein. Der Reinerlös kommt wie immer zahlreichen sozialen Einrichtungen in der DG zu. Auch zwei Projekte in Österreich erhalten Unterstützung. Seit dem ersten Tirolerfest vor 35 Jahren konnten schon weit über 600.000 Euro für den guten Zweck erwirtschaftet werden.

Das Tirolerfest findet vom 31. Juli bis zum 2. August statt.

Text und Bilder: Melanie Ganser

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150