Erster Weltkrieg: Paasch bei Gedenkveranstaltung in Perl

Ministerpräsident Oliver Paasch, der luxemburgische Premierminister Xavier Bettel und der saarländische Europaminister Stephan Toscani haben am 17. Juli in Perl (Saarland) an einer Gedenkveranstaltung mit Schülern im Schengen-Lyzeum teilgenommen.

MP Paasch bei Gedenkveranstaltung in Perl

MP Paasch bei Gedenkveranstaltung in Perl

Gemeinsam mit Schülern und Politikern hat DG-Ministerpräsident Oliver Paasch im saarländischen Perl des Beginns des Ersten Weltkrieges gedacht. An der Veranstaltung im Schengen-Lyzeum nahmen auch der luxemburgische Premier Xavier Bettel und der saarländische Europaminister Stephan Toscani teil.

Dabei ging es nicht nur um die historische Bedeutung der Jahrhundert-Katastrophe für die Großregion SaarLorLux, sondern auch um eine gemeinsame Vision eines friedlichen und geeinten Europas.

Als Symbol errichteten die Schüler einen Friedenspfahl. Sie gaben sich das Versprechen, Friedenszeichen auch an ihre Partnerschule weiterzugeben.

mitt/rs - Foto: Peter Kerkrath

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150