Finanzplatz Luxemburg gewinnt an Bedeutung

Für die Wirtschaft des Großherzogtums gewinnt der Finanzplatz Luxemburg zunehmend an Bedeutung.

Fast ein Drittel des Bruttoinlandsproduktes wird vom Finanzsektor erwirtschaftet. Dieser beschäftigt mehr als 30 000 Personen. Besonders die Investmentfonds erfreuen sich wachsender Beliebtheit.