Lydia Klinkenberg Kandidatin der ProDG für Europa

Unterstützt wird die PdG-Abgeordnete von den Ersatzkandidaten Lothar Hanf und Patrick Wiesemes. Sie fordern Mindeststandards innerhalb der EU und eine Steuerharmonie.

ProDG Europakandidaten

ProDG Europakandidaten

Pro DG fordert für Europa Mindeststandards innerhalb der EU und eine Steuerharmonie, und eine Neuorientierung, die auch ein Aufbau-und Konjunkturprogramm beinhaltet.

Die PdG-Abgeordnete Lydia Klinkenberg ist seit längerem als Kandidatin für Europa bekannt. Als Ersatzkandidaten unterstützen sie die Unternehmer Lothar Hanf, und der Freiberufler Patrick Wiesemes. Desweiteren die frühere PDB-Politikerin Dorothea Schwall-Peters, sowie Mona Derwahl, Elke Comoth und Alain Kever.

Alle Kandidaten unterstrichen, Pro DG verstehe sich als eine freie Bürgerliste, und daher sei auch nur eine Fraktionsbildung im Rahmen der Europäischen Freien Allianz denkbar.


Bild: brf

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150