Eifel-Literatur-Festival: Karten heiß begehrt

Für einige Veranstaltungen des Eifelliteraturfestivals sind bereits alle Karten vergriffen. Die Veranstalter haben daher Wartelisten eingerichtet. Betroffen sind die Abende mit Anselm Grün, Richard David Precht und Klüpfel & Kobr.

Die Tickets für das Eifelliteraturfestival sind heiß begehrt. Beim Vorverkauf wird es auch dieses Jahr wieder eng, teilt die Festivalleitung in Prüm mit. So ist die Startveranstaltung mit dem Benediktinerpater Anselm Grün am 9. April bereits seit Dezember ausverkauft. Das gilt inzwischen auch für eine Zusatzveranstaltung mit Grün in Prüm, sowie für die Veranstaltung mit dem Philosophen und Publizisten Richard David Precht und mit dem Krimi-Duo Klüpfel & Kobr.

Um dem Ansturm Herr zu werden, haben die Verantwortlichen für diese Veranstaltungen jetzt Wartelisten eingerichtet. Für andere Events sind aber noch Tickets verfügbar. Das Festival findet von April bis Oktober in Prüm statt.

Mehr dazu im Netz unter Eifel Literatur Festival

mitt/ake/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150