Verkehrsausschuss des Wallonischen Parlaments billigt neues Flughafen-Dekret

Der Verkehrsausschuss des Wallonischen Parlaments hat den Dekretentwurf mit neuen Bestimmungen für die Regionalflughäfen von Lüttich und Charleroi gestern einstimmig gebilligt.

Jetzt muss das Plenum über die Vorlage befinden. In dem Papier sind Höchstgrenzen für Fluglärm festgelegt. Nächtliche Flug-Bewegungen sollen eingeschränkt werden. Zudem müssen Luftfahrt-Gesellschaften moderne Maschinen mit geräuscharmen Triebwerken einsetzen.