Régis Bader Schnellster beim Promotriathlon in Bütgenbach

Der Sieger beim Promotriathlon 2012 in Bütgenbach heißt Régis Bader. Schnellste Frau war Lieselot Bossuyt. Auch ostbelgische Triathleten mischten wieder vorne mit. Am Sonntag läuft in Bütgenbach die Belgische Meisterschaft über die halbe Ironman-Distanz.

Promotriathlon in Bütgenbach

Régis Bader aus Olne hat den Promotriathlon in Bütgenbach gewonnen. Mit einer Zeit von 1:08:48 setzte sich der 20-Jährige nach 500 Meter Schwimmen, 22 Kilometern auf dem Rad und einem 7-Kilometer-Lauf vor dem Lütticher Erwin Vanderplancke durch, der schon im Vorjahr Zweiter geworden war. Dritter wurde Michel Schaus aus Essen. Der 19-Jährige hat St. Vither Wurzeln und nahm darum zum zweiten Mal in Bütgenbach teil. Erik Vliegen aus Büllingen wurde Fünfter.

Schnellste Frau beim Promotriathlon war Lieselot Bossuyt aus Zwevegem bei Kortrijk. Tina Gartz aus Büllingen kam auf Platz zwei, Gaby Andres aus Nidrum wurde Vierte der Damenwertung.

Am Sonntag steht beim dritten New Euregio’Athlon in Bütgenbach die halbe Ironman-Distanz auf dem Programm: 1,9 Kilometer Schwimmen im Bütgenbacher See, 84 Kilometer Radfahren in den Gemeinden Bütgenbach, Büllingen und Monschau sowie zum Abschluss ein Halbmarathon. Der Bütgenbacher Triathlon gilt in diesem Jahr als Belgische Meisterschaft. Der Start erfolgt um 10 Uhr.

Bilder: BRF

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150