Im Porträt: Der Membacher Künstler Romain van Wissen

Van Wissen gehört zu den Künstlern, die sich an einem landesweiten Wettbewerb beteiligt haben.

Werk von Romain van Wissen

Zum ersten Mal hat sich das IKOB-Museum am landesweiten Kunstwettbewerb „Canvas Collectie/La Collection RTBF/ Die BRF-Sammlung“ beteiligt. Insgesamt haben in Eupen 100 Künstler ihre Werke präsentiert, landesweit waren es fast 6000 Künstler. Die 300 besten Werke werden im Mai im Brüsseler Bozar ausgestellt.

Angetreten in Eupen ist auch der Membacher Künstler Romain van Wissen. Das BRF-Fernsehen hat ihn in seinem Atelier getroffen.

Die 45-minütige Sendung über die Vorauswahl im IKOB-Eupen wird am Samstagabend um 23 Uhr auf „La Deux“ ausgestrahlt. Am Montag wird sie um 19 Uhr auf Arte-Belgique gezeigt. In einigen Wochen wird die Sendung auch im BRF-Fernsehen zu sehen sein.

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150