Start der Aktion Autofasten im Bistum Trier

Im Bistum Trier startete heute die Aktion Autofasten. Bislang haben sich 1000 Männer und Frauen zu dieser ökumenischen Aktion angemeldet. Sie lassen bis zum 12.

April ihr Auto so oft wie möglich stehen, nutzen öffentliche Verkehrsmittel, das Fahrrad oder gehen zu Fuß. Die Aktion gibt es bereits zum 9. Mal. Bislang haben über 7000 Menschen mitgemacht.