Toter Schwan aus Maas geborgen

In Dinant hat die Feuerwehr am Abend einen toten Schwan aus der Maas gezogen.

Warum das Tier verendete, ist noch unklar. Labor-Tests sollen klären, ob der Wild-Vogel mit dem sogenannten ‚H5-N-1-Virus‘ infiziert war.