Raubüberfall auf Geldtransporter in Oupeye

Unbekannte haben gestern in Oupeye einen Raubüberfall auf einen Wert-Transport verübt.

Die Täter sprengten die Türen des Sicherheits-Fahrzeugs auf und entwendeten drei Spezial-Koffer, die den Inhalt bei unsachgemäßer Behandlung vernichten. Nach ersten Ermittlungen der Polizei handelt es sich bei den Angreifern um Ausländer, möglicherweise um türkische Staatsbürger. Von den Männern fehlt jede Spur. Die drei Geld-Kuriere blieben bei dem Überfall unverletzt, stehen aber unter Schock. Durch die Wucht der Explosion gingen im Umfeld des Tat-Ortes Fenster-Scheiben zu Bruch.