TEC-Bus in Graben gelandet

In Arlon ist heute ein Bus der TEC mit elf Passagieren an Bord in einem Graben gelandet.

Der Bus befand sich auf dem Weg von Arlon nach Virton. Die meisten Fahrgäste konnten sich aus eigener Kraft aus dem Bus befreien. Ein älteres Ehepaar und der Chauffeur konnten nur mit Hilfe der Feuerwehr befreit werden.