Mit.Damian sammelt Spenden für Lepra- und Tuberkulosekranke

An diesem Wochenende wird es Spendenumschläge in Briefkästen geben als Beilagen zu Pfarrbriefen. Vor den Kaufhäusern werden Schüler Vier-Farben-Stifte verkaufen.

Der Erlös kommt der Organisation Mit.Damian zugute, besser bekannt unter ihrem früheren Namen Damian-Stiftung.

Jetzt ist sie eine nichtregierungsabhänige Organisation (NGO) und zwar eine rein belgische NGO, allerdings eingebunden in die internationale Organisation gegen Lepra und Mitarbeiterin der Weltgesundheitsorganisation.

Wir sprachen mit der Mit.Damian-Vertreterin in Ostbelgien, Lieve Deckers.

Bild: Mit.Damian