Roller Bulls gewinnen dramatische Partie in Kaiserslautern

In der 2. Bundesliga der Rollstuhl-Basketballspieler haben die Roller Bulls das Spitzenspiel in Kaiserslautern mit 69:68 gewonnen. Beim Tabellenzweiten fiel der Siegtreffer erst 15 Sekunden vor Schluss.

Stephan Veithen von den Roller Bulls

Stephan Veithen von den Roller Bulls

In der Tabelle haben die Roller Bulls jetzt sechs Punkte Vorsprung auf die Red Devils aus Kaiserslautern. Allerdings hat Kaiserslautern ein Spiel weniger bestritten.

Wir sprachen mit Stephan Veithen, Spieler und Co-Trainer der Roller Bulls.

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150