RFC Union Kelmis – Racing Mechelen: 1:1

Damien Busarello brachte Kelmis nach 13 Spielminuten in Führung, doch acht Minuten später glichen die Gäste im Anschluss an einen Eckball aus.

Der RFC Union Kelmis spielte am Sonntagnachmittag 1:1 gegen den Gast von Racing Mechelen.

Damien Busarello brachte Kelmis nach 13 Spielminuten in Führung, doch acht Minuten später glichen die Gäste im Anschluss an einen Eckball aus. Chancen, den Sieg davonzutragen, hatten im weiteren Verlauf der Partie beide Mannschaften, doch es blieb beim 1:1-Endstand.

Wir sprachen nach dem Spiel mit dem Kelmiser Mannschaftskapitän, Ludek Mach.

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150