Vorstellung: Elektrobus nimmt Fahrt auf

An der RWTH Aachen werden nicht nur Studenten für die Zukunft gewappnet: Die Hochschulen arbeiten an der Gestaltung der Zukunft gleich mit. So hat das RWTH-Institut für Kraftfahrzeuge einen reinen Elektrobus entwickelt, der in Kürze im öffentlichen Nahverkehr getestet wird. Die Kollegen der BRF-Fernsehredaktion waren bei der Vorstellung des Buses dabei und durften ihn sogar gefahren.

Vorstellung: Elektrobus nimmt Fahrt auf

Vorstellung: Elektrobus nimmt Fahrt auf

Fast geräuschlos rollt der Elektro-Bus in die Werkshallen des Instituts für Kraftfahrzeuge, wo der Prototyp innnerhalb von nur zwei Jahren entwickelt wurde. Jetzt durfte auch die Öffentlichkeit einen ersten Blick darauf werfen.

Bislang wurde der Elektro-Bus nur auf der hauseigenen Teststrecke der RWTH gefahren. Der Prototyp hat aber bereits eine Straßenzulassung, denn das Fahrzeug wird in Kürze intensiv auf den Strecken der Aachener Vekehrsbetrieben getestet werden.