Kattrin Jadin stellt Schwerpunkte ihrer Parlamentsarbeit vor

Die ostbelgische Kammerabgeordnete Kattrin Jadin will sich im kommenden Jahr verstärkt für mehr Personal am Gericht Erster Instanz in Eupen einsetzen. Das sagte Jadin im BRF-Interview zum Start in das neue Sitzungsjahr.

Kammerabgeordnete Kattrin Jadin

Kammerabgeordnete Kattrin Jadin

Nächste Woche beginnt das neue Sitzungsjahr des Parlaments in Brüssel. Neben dem Einsatz für mehr Personal am Gericht Erster Instanz in Eupen sei der Vorschlag einer Pflichtfeuerversicherung für Immobilienbesitzer ein weiterer Schwerpunkt ihrer Arbeit.

Zu den laufenden Regierungsverhandlungen sagte Jadin, die MR habe mit der bevorstehenden Abspaltung der FDF einen hohen Preis für die Einigung im BHV-Problem bezahlt. Daher verlange die MR von Regierungsbildner Di Rupo Entgegenkommen bei den sozio-ökonomischen Fragen.

Archivbild: BRF Fernsehen

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150