Verletzte bei Unfall in Euskirchen

Bei einem Verkehrsunfall bei Euskirchen sind am Freitagabend sechs Menschen verletzt worden, eine Frau davon schwer.

Eine 20-jährige Autofahrerin hatte an einer Kreuzung die Vorfahrt missachtet und war mit einem anderen Fahrzeug kollidiert. Dabei wurde die 52 Jahre alte Fahrerin des zweiten Wagens in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie erlitt schwere Verletzungen. Die 20-Jährige, ihre 19 Jahre alte Beifahrerin sowie drei männliche Insassen des zweiten Wagens Jahren verletzten sich leicht. Der Schaden liegt bei rund 23 000 Euro.