Vermißtes Kind wieder da

Ein 13jähriges Mädchen aus Flandern, das seit der Silvesternacht vermißt war, ist in Verviers wieder aufgetaucht.

Das Kind aus Geel in der Provinz Antwerpen meldete sich am Dienstagabend bei der Polizei. Das Mädchen war in der Silvesternacht mit Freunden nach Antwerpen gefahren, die es per Internet kennengelernt hatte. Seitdem hatte sich die 13jährige nicht mehr bei den Eltern gemeldet.