Judenverfolgung rund um Eupen

Die Verfolgung von Juden durch die Nationalsozialisten fand auch in Ostbelgien statt.

Historiker Herbert Ruland

Historiker Herbert Ruland

Daran erinnerte am Mittwochabend ein Vortrag von Dr. Herbert Ruland. Im Rahmen der Aktionstage „Politische Bildung“ zeigte der Historiker Filmausschnitte, Dokumente und Fotos, die die Spuren jüdischen Lebens in Eupen nach 1930 nachzeichnen.

Die Juden hatten sich vor allem im Laufe der 1920er Jahre in unserer Gegend rund um Eupen niedergelassen. Von Dr. Ruland wollten wir wissen, woher diese Menschen damals kamen.

Bild: brf tv

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150