1. Wir möchten uns recht herzlich für die Anwesenheit und Berichterstattung beim BRF bedanken. Wie schon im September 2010 zeigt der Film die genaue Atmosphäre der Filmvorführung in Medell. Alleine die 350 Besucher bezeugen ein immer größeres Interesse an das Geschehen in Wereth. Mit Hilfe des BRFs und dem Grenz-Echo ist uns die Premiere des Dokumentarfilmes „THE WERETH ELEVEN“ gelungen. Es war ein toller Erfolg. Vielen Dank und wir laden Sie jetzt schon zu unserer Gedenkfeier am 24. September 11Uhr in Wereth ein. Das Komitee des U.S. Memorial Wereth.