Einbruch in Eupener Geschäft: Bargeld entwendet

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist in ein Geschäftsgebäude im Eupener Schilsweg eingebrochen worden.

Das Revierbüro Unterstadt ist nun im Schilsweg 13 untergebracht (Bild: Polizeizone Weser-Göhl)

Bild: Polizeizone Weser-Göhl

Wie die Polizei meldet, haben der oder die Täter versucht, den Seiteneingang aufzuhebeln. Weil dies misslang, wurde ein gekipptes Fenster aufgebrochen. Laut Polizei wurde Bargeld entwendet.

mitt/mb

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150