Gleich vier Einbrüche in St. Vith – Vandalismus in Schönberg

In St. Vith hat es am vergangenen Wochenende vier Einbrüche gegeben. Tatorte waren jeweils Wohnhäuser.

Eine Geschwindigkeitstafel an der Bleialfer Straße in Schönberg ist beschädigt worden (Bild: PZ Eifel)

Eine Geschwindigkeitstafel an der Bleialfer Straße in Schönberg ist beschädigt worden (Bild: PZ Eifel)

In zwei der Fälle sind die Einbrecher auf frischer Tat ertappt worden, konnten jedoch unerkannt fliehen.

Außerdem ist in Bütgenbach ein Mountainbike gestohlen worden.

Darüber hinaus berichtet die Polizei der Zone Eifel über einen Fall von Vandalismus in Schönberg: Eine Geschwindigkeitstafel an der Bleialfer Straße wurde beschädigt. Die Polizei sucht nicht nur Zeugen, die am Wochenende etwas gesehen haben, sondern weist auch darauf hin, dass die Geschwindkeitstafeln der Prävention dienen und keine Radargeräte sind.

Internet-Betrüger

In Amel ist eine Person Netzbetrügern zum Opfer gefallen. Die Person wurde auf einer Internet-Plattform durch jemand vermeintlich Sterbenskranken angeschrieben, der angeblich sein Erbe für den guten Zweck spenden wollte.

Als die kontaktierte Person Interesse bekundet, meldet sich jemand, der sich als Notar ausgibt. Es müsse nur noch ein bestimmter Geldbetrag überwiesen werden, um das Erbe freizugeben, schreibt er. Das Opfer kommt dieser Aufforderung nach. Das Geld ist weg, ein Erbe gibt es nicht und das Profil des unbekannten Täters ist mittlerweile gelöscht.

mitt/fk