„Ein Platz für Kinder“ in Raeren

Nach mehreren Jahren Pause startet in Raeren am 15. Oktober erneut die Aktion "Ein Platz für Kinder".

Die Gemeinde lädt gemeinsam mit dem Jugendheim Hauset, dem Jugendtreff Inside und dem Jugendzentrum Raeren Kinder zwischen acht und zwölf Jahren zu der Aktion ein.

Kinder haben dann die Gelegenheit, hinter die Kulissen hiesiger Betriebe zu schauen. Die Veranstaltung findet von 10 bis 13 Uhr statt. Ziel ist es, einen Beruf kennenzulernen und vielleicht sogar Begeisterung für ein Handwerk zu entwickeln. Ausgangspunkt für die Entdeckungstour ist das Dorfhaus Eynatten.

Um Anmeldung wird bis zum 30. September per Mail an naomi.renardy@raeren.be oder telefonisch unter 0499/139001 gebeten.

mitt./cd