Polizeibericht: Körperverletzung in Kelmis

Am Samstagabend ist es in Kelmis auf der Lütticher Straße zu einer vorsätzlichen Körperverletzung gekommen.

Ein 27-jähriger Mann hatte auf der öffentlichen Straße einen 19-jährigen Mann ohne ersichtlichen Grund angegriffen. Das Opfer wurde im Gesicht verletzt, teilte die Polizei mit.

Der Tatverdächtige verließ vor dem Eintreffen der Polizei den Tatort, um jedoch kurze Zeit später wieder zu erscheinen. Die mittlerweile vor Ort befindlichen Polizisten nahmen den Tatverdächtigen ohne Widerstand fest.

mitt/mz