Beim Rückwärtsfahren Fußgänger angefahren

Am Montagnachmittag ist in Eupen im Ortsteil Loten ein 15-jähriger Fußgänger von einem Pkw angefahren und leicht verletzt worden.

Ein 39-jähriger Autofahrer hatte rückwärts manövriert und den Fußgänger dabei übersehen.

Am Montagabend kam es auf dem Schönefelderweg zu einem Verkehrsunfall. Dort fuhr ein 22-jähriger Quadfahrer gegen einen Pfosten und wurde leicht verletzt.

mitt/cd