Lontzen: Vermisstensuche von Erfolg gekrönt

In Lontzen konnte die Polizei nach einer großangelegten Personensuche einen vermissten Jungen ausfindig machen.

Ortschild von Lontzen (Illustrationsbild: Bruno Fahy/Belga)

Illustrationsbild: Bruno Fahy/Belga

Am Freitagabend wurde ein Neunjähriger als vermisst gemeldet, nach Polizeiangaben gab es kaum Anhaltspunkte zu seinem möglichen Aufenthaltsort.

An einem Großeinsatz der Polizei waren neben der lokalen Polizei auch Spürhunde und ein Hubschrauber der föderalen Polizei beteiligt.

Gegen 1:30 Uhr fand die Polizei den Vermissten und konnte ihn in die Obhut seiner Familie übergeben.

mitt/ale