Radfahrerin in Eupen leicht verletzt – Einbrecher flüchtet ohne Schuhe

In Eupen ist am Dienstag eine Radfahrerin von einem Auto angefahren worden. Die Frau fuhr den Olengraben runter in Richtung Haasstraße, als ein Autofahrer sie beim Abbiegen übersah.

Es kam zum Zusammenstoß. Die Frau wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

In Lontzen ist ein Einbrecher ohne seine Schuhe geflüchtet. Zuvor waren zwei Personen in ein Haus eingedrungen und hatten es durchsucht. Dafür hatte eine von ihnen die Schuhe ausgezogen. Als die Bewohner des Hauses die Personen bemerkten, flüchteten diese. Die Schuhe ließen sie im Haus zurück.

mitt/lo