Jährliche Moselschleusen-Sperrung begonnen

Die jährliche Sperre der Moselschleusen hat am Montag begonnen. Während mehrerer Tage werden die über 60 Jahre alten Bauwerke gewartet und instandgesetzt.

Alle Schleusen sind dann für den Schifffahrtsverkehr gesperrt. In diesem Jahr werden sogar mehrere Schleusenkammern komplett trockengelegt, gereinigt, geprüft und saniert.

Durch die Arbeiten sollen später Ausfälle aufgrund von Schäden an den Schleusen vermieden werden.

dpa/vk