Großer Sachschaden bei Verkehrsunfall in Herbesthal

In Herbesthal ist es am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden gekommen.

Polizeisperrung (Illustrationsbild: BRF)

Illustrationsbild: BRF

Eine Autofahrerin befuhr die Neutralstraße von Eupen kommend, als ein anderer Autofahrer plötzlich seine Parklücke verließ. Die Autofahrerin wich nach links auf die Gegenfahrbahn aus. Als sie sah, dass ihr ein anderer Autofahrer entgegenkam, wich sie wieder zurück nach rechts aus.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto, das die Parklücke zuvor verlassen hatte. Ihr Auto überschlug sich und landete auf der Motorhaube eines entgegenkommenden Autos. Das andere Auto wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen ein parkendes Fahrzeug gedrückt.

Die Autofahrerin wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. An allen vier Autos entstand großer Sachschaden. Sie mussten abgeschleppt werden.

mitt/vk