Personeller Wechsel im Pfarrverband Amel

Im Pfarrverband Amel wird es im September einen personellen Wechsel geben. Wie das GrenzEcho schreibt, wird Pastor Günter Weinand in die Pastoraleinheit Stavelot-Francorchamps wechseln.

Die St. Hubertus-Kirche in Amel (Bild: Stephan Pesch/BRF)

In Amel tritt dann Jean de Dieu Batenderana seine Nachfolge an. Batenderana, der als Pater Johannes wirkt, ist aktuell in Lontzen aktiv, vorher war er in Bütgenbach und Büllingen tätig.

Günter Weinand erklärte, dass er sich nach fast zehn Jahren in Amel die Frage gestellt habe, ob er noch eine neue Herausforderung annehmen solle oder nicht. Als das Bistum ihn gefragt habe, das Amt in Stavelot-Francorchamps zu übernehmen, habe er zugesagt.

ge/ale