Polizeibericht Weser-Göhl: Diesel-Diebstahl in Eynatten – alkoholisierter Autofahrer in Kelmis

In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte in Eynatten den Tank eines Lkw aufgebrochen, der auf der Aachener Straße auf dem Parkplatz einer Tankstelle abgestellt war.

Einsatzfahrzeug der Polizeizone Weser-Göhl (Bild: BRF)

Illustrationsbild: BRF

Nach Angaben der Polizei der Zone Weser-Göhl wurde eine größere Menge Dieselkraftstoff aus dem Tank entwendet.

In Kelmis haben Beamte am Mittwochnachmittag einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Mann war Passanten auf der Lütticher Straße aufgefallen, da er in starken Schlangenlinien fuhr. In der Poststraße stoppte die Polizei den stark alkoholisierten Mann, der seinen Führerschein vorerst los ist.

mitteilung/mh